PRÄVENTION ---------------
SEXUALISIERTE GEWALT

 

BSD Konzept

Prävention sexualisierter Gewalt

Grundsätze einer guten Verbandsführung

Der BSD ist sich der Verantwortung bezüglich seiner betreuten Athleten bewusst und bekennt sich im Rahmen seines Ethik-Codes zum Schutz dieser. Daher wurde im BSD ein Konzept zur Prävention sexualisierter Gewalt verabschiedet, das neben vorhandenen Strukturelementen eine konsequente Umsetzung von Maßnahmen an allen Bundesstützpunkten und Nationalmannschaften vorsieht.

 

Konzept -->

 

Verhaltensregeln -->

 ------------ Kontakt
personen

 

 

Thomas Schwab

Vorstandsvorsitzender
BSD


Tel: +49 8652 / 9588-0
Mobil: +49 151 / 173 99 708

t.schwab@bsd-portal.de

Alexander Resch


Vorstand Leistungssport-
Management & Koordinator
Athletenmanagement


Tel: +49 8652 / 9588-13
Mobil: +49 151 / 173 997 12
a.resch@bsd-portal.de

Dr. André Sander


Vorstand Leistungssport-
Entwicklung



Tel: +49 8652 / 9588-14
Mobil: +49 172 / 7796777
a.sander@bsd-portal.de

Prof. Dr. Siegfried Radandt

Ethik-Beauftragter
Leiter Aus- und Weiterbildung



Tel: +49 6202 / 947090
+49 6202 / 71836
siegfried.radandt@t-online.de

Externe
Stelle ----------